Artenschutz

Die Vogelwelt am Salzhaff

Typische und noch relativ häufige Vögel

Austernfischer (Haematopus ostralegus)

Graureiher (Ardea cinerea)

Pfeiffente (Anas penelope)

Sperbergrasmücke (Sylivia  nisoria)

Bergente (Aythya marila)

Haubentaucher (Podiceps christatus)

Rohrammer (Emberiza schoeniclus)

Stockente (Anas platyrhynchos)

Blässgans (Anser albifrons)

Höckerschwan (Cygnus olor)

Rotschenkel (Tringa totanus)

Sturmmöwe (Larus canus)

Blässhuhn (Fulica atra)

Kormoran (Phalacrocorax carbo)

Säbelschnäbler (Recurvirostra avosetta)

Tafelente (Aythay ferina)

Brandgans (Tadorna tadorna)

Lachmöwe (Larius ridibundus)

Sandregenpfeifer (Chrardrius hiaticula)

Zwergseeschwalbe (Sterna albifrons)

Eiderente (Somateria mollissima)

Mittelsäger (Mergus serrator)

Seeadler (Aliaeetus albicilla)

 

Graugans (Anser anser)

Neuntöter (Lanius collurio)

Silbermöwe (Larus argentatus)

 

Der legendäre, 21 Jahre alt gewordene Storch von Roggow, gestorben 2007
Urheber des Bildes: Stefan Kroll (Rostock)

Im Jahre 2008 wurde die Brut der Störche in Roggow vorzeitig abgebrochen, 2009 war der Horst erst ab Mai besetzt und dann auch nicht durchgängig. Flugzeuge vom Flugplatz Zweedorf, die direkt über Roggow fliegen sowie das immer geringere Angebot von Feuchtbiotopen in der Region sind die Hauptstöreinflüsse.

Links zum Thema:
NABU Rostock/MV

Fachgruppe Ornithologie, NABU Rostock

Verein Langenwerder

Solarzentrum Wietow

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Literaturtip:

Die Vogelwelt des Kreises Bad Doberan
Frank Vökler
Herausgeber: Landkreis Bad Doberan Amt für Umweltschutz und Landschaftspflege
Schon etwas älter, aber immer noch DAS Standardwerk

Berichte zum Vogelschutz
Herausgeber: Deutscher Rat für Vogelschutz / NABU Naturschutzbund Deutschland
Heft Nr. 44
Enthält die aktuelle "Rote Liste" der gefährdeten Vogelarten

Gefährdete Arten im Bereich des Salzhaffs

   1=vom Aussterben bedroht, 2=stark gefährdet, 3=gefährdet, R=extrem selten

Art

Kategorie

EU-VogelschutzRL

Kategorie

Rote Liste 2007

Alpenstrandläufer (Calidris alpina)

1

1

Bekassine (Gallinago gallinago)

1

Brachpieper (Anthus campestris)

1

1

Brandseeschwalbe (Sterna sandvicensis L.)

2

2

Bruchwasserläufer (Tringa glareola)

1

1

Fischadler (Pandion haliaetus)

3

3

Flußseeschwalbe (Sterna hirundo)

2

2

Gänsesäger (Mergus merganser)

2

Goldregenpfeiffer (Pluvialis apricaria)

1

1

Große Rohrdommel (Botaurus stellaris)

2

2

Großer Brachvogel (Numenius aquarta)

1

Großtrappe (Otis tarda)

1

1

Kampfläufer (Philomachus pugnax)

1

1

Knäckente (Anas querquedula)

2

Kornweihe (Circus cyaneus)

2

2

Krickente (Anas crecca)

3

Löffelente (Anas clypeata)

3

Löffler (Platalea leucorodia)

R

R

Moorente (Aythya nyroca)

1

1

Nachtreiher (Nycticorax nycticorax)

1

1

Ohrentaucher (Podiceps auritus)

1

1

Ortolan (Emberiza hortulana)

3

3

Purpurreiher (Ardea purpurea)

R

R

Raubseeschwalbe (Hydroprogne caspia)

1

1

Schreiadler (Aquila pomarina Brehm)

1

1

Seggenrohrsänger (Acrocephalus paludicola)

1

1

Singschwan (Cygnus cygnus)

R

R

Spießente (Anas acuta)

3

Steinadler (Aquila chrysaetos)

2

2

Sumpfohreule (Asio flammeus)

1

1

Trauerseeschwalbe (Chlidonias niger)

1

1

Uferschnepfe (Limosa limosa)

1

Wachtelkönig (Crex crex)

2

2

Weißstorch (Ciconia ciconia)

3

3

Wiesenweihe (Circus pygargus)

2

2

Ziegenmelker (Caprimulgus europaeus)

3

3

Zwergmöwe (Hydrocoloeus minutus)

R

R

Zwergrohrdommel (Ixobrychus minutus)

1

1

Zwergseeschwalbe (Sternula albifrons P.)

1

1